Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Nach unten

Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von emmie84 am Di 26 Aug - 21:04

Hallo,

ich suche ganz dringend noch Pflegeplätze für Hunde und Katzen bis ca 100km von München entfernt. Ich fahre am 1.9. wieder nach Ungarn und hoffe auf diesem Weg nette Menschen zu finden, die bereit wären für einige Zeit einen Hund oder eine Katze bei sich aufzunehmen. Die Tiere sind selbstverständlich geimpft und entwurmt. Ich weiß viele Leute sind dagegen Tiere aus dem Ausland zu retten, es gibt in Deutschland leider auch genug ungewollte Tiere- aber was können die Hunde/Katzen dafür, dass sie ein paar Kilometer zu weit im Osten geboren wurden? Die meisten Orgas (ich gehör zu keiner und mach das nur privat zusammen mit meiner Tierärztin) holen die Hunde immer nur aus den großen und bekannten Tötungsstationen wie das Illatos in Budapest oder Son Reus auf Mallorca - um die kleinen Hunde-und Katzenlager auf dem Land, in denen die Tiere nicht mal in richtigen Zwingern sondern in Containern und kleinen Käfigen gehalten werden kümmert sich kaum einer. Als ich das letzte Mal da war, war ich in einer Station für Katzen. Die Tiere wurden dort in Meerschweinchen- und Hamsterkäfigen gehalten - auch eine Mutterkatze mit ca 5 Tage alten Babys musste in einem Käfig leben, in dem sie sich nicht mal umdrehen konnte. Die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage Aufbewahrungsfrist vor der Tötung sind für die Tiere eine Tortur - oftmals überleben sie diese Frist garnicht, weil sie verdursten, verhungern, aus Bewegungsmangel Verdauungsprobleme bekommen oder wie ich diesen Sommer leider erleben musste in ihren Gehegen in der Sonne ohne Schattenmöglichkeit wortwörtlich "verkochen".
Leider kann ich bei mir Zuhause auch immer nur eine begrenzte Anzahl von Tieren aufnehmen und es können nur so viele mit, wie ich hier Plätze zur Verfügung habe. Oft habe ich vor den Fahrten bei verschiedenen Tierheimen angerufen, die sich dann bereit erklärt haben, mir einige Hunde aufzunehmen aber zur Zeit sind die Tierheime hier in Deutschland auch überfüllt und haben Aufnahmesperre. Wenn sich hier also Jemand vorstellen kann so ein Tierchen bei sich aufzunehmen - BITTE MELDEN! Die Tiere werden es euch danken!

Meine Email: emmie_84r@hotmail.com

emmie84

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 34
Ort : münchen
Anmeldedatum : 26.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Cassia34 am Di 26 Aug - 21:15

Och mensch, eine Katze oder nen kleinen Hund hätte ich bestimmt unterbringen können.....aber ich wohn zu weit weg...Mist.

Dennoch viel Erfolg bei Deiner Suche!

LG
Cassia
avatar
Cassia34

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 44
Ort : Erftstadt
Arbeit/Hobbys : lesen, Tiere, PC, Window Colour, Musik,
Laune : eigentlich immer gute :-)
Anmeldedatum : 14.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Cindy am Di 26 Aug - 21:17

woher kommst du denn

_________________
avatar
Cindy
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 412
Alter : 34
Ort : Schliengen
Arbeit/Hobbys : Hausfrau und Mutter
Laune : Immer gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben
Anmeldedatum : 11.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://hilfe-fuer-tiere.com

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Chaosteam am Di 26 Aug - 21:17

Ich wohne auch zu weit weg.

Chaosteam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 25.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Cassia34 am Di 26 Aug - 21:23

@ Cindy, meinst du jezt mich oder emmi84? sie wohnt wohl in der Nähe von München.....
avatar
Cassia34

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 130
Alter : 44
Ort : Erftstadt
Arbeit/Hobbys : lesen, Tiere, PC, Window Colour, Musik,
Laune : eigentlich immer gute :-)
Anmeldedatum : 14.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Gast am Di 26 Aug - 21:28

Schade ich würde gerne helfen aber Katze und Hund braucht doch sehr viel Aufmerksamkeit und ich möchte ja leider wieder arbeiten ab Oktober wenn es klappt

Ich hoff du findest einige gute Familien
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Sniggel am Di 26 Aug - 21:53

Hallo!

Eventuell kann man per MFG oder so Transporte von München nach ganz
Deutschland organisieren.

Ich würde sehr gerne helfen und finde es schade, dass nur um München geholfen
werden kann.
Ebenso wie Cassia34 wohne ich zu weit weg, könnte aber einen kleinen Hund
oder eine Katze (gerne auch trächtig oder mit Jungtieren) aufnehmen.

Wo wohnt ihr denn?
Im Oktober fahre ich nach Brandenburg (Cottbus). Wenn bis dorthin
von München aus Transporte organisiert werden könnten, dann bringe ich
sie mit (fahre über Hannover nach Bremen).

Wenn Hilfe erwünscht bitte melden!

Sniggel


Zuletzt von Sniggel am Di 26 Aug - 21:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sniggel

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 59
Ort : Nähe Bremen
Arbeit/Hobbys : Sündenbock spielen ;o)
Anmeldedatum : 26.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.tierischer-norden.de

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Cindy am Di 26 Aug - 21:55

ich würde auch eine katze zur pflege nehmen aber ich wohne bei freiburg und das ist zui weit weg

cindy

_________________
avatar
Cindy
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 412
Alter : 34
Ort : Schliengen
Arbeit/Hobbys : Hausfrau und Mutter
Laune : Immer gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben
Anmeldedatum : 11.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://hilfe-fuer-tiere.com

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Chaosteam am Di 26 Aug - 21:58

Also ich wohne in Berlin.

Chaosteam
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 25.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Gast am Di 26 Aug - 22:10

ich kenne in ungarn die verhältnisse und war auch entsetzt als ich dies sah-genauso schlimm ist e sin portugal.da werden junge katzen in vogelkäfige für bis zu 5 € an die gäste verkauft-die kleinen katzen etwa 20 tage alt sitzen den ganzen tag in der prallen sonne bis mittags sind die ersten ausgetrocknet und werden dann weggeschmissen.sollte es mal einer schaffen und jemanden finden der ihn kauft hat dieser nicht freude am tier weil sie wirklich nur zwischen 2 und drei wochen alt sind und ohne mutter kaum überleben.immer wieder sehe ich die bilder vor mir wie sie da im käfig auf den markt sitzen

aus diesen grund finde ich es sehr gut was du machst.wir haben aber zur zeit selbst drei hunde und andere tiere könnte aber ab nächsten sommer ein oder zwei katzen dazu nehmen falls du dann eine möglichkeit hast sie an die ostsee zu bringen sag dir nur jetzt schon bescheid damit du es einplanen kannst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von @bienchen am Mi 27 Aug - 9:39

ich wohne zwar nicht weit weg von dir,aber leider habe ich schon 2 katzen und 2 hasen
hund darf ich nicht haben,da ich eine allergie habe
ich hoffe,das du einen guten platz für die lieblinge bekommst
drücke dir fest die daumen
avatar
@bienchen
Moderrator
Moderrator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1306
Alter : 41
Ort : Kaufbeuren
Arbeit/Hobbys : mein kind,meine tiere,lesen.pc
Laune : mal gut,mal schlecht
Anmeldedatum : 13.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von emmie84 am Mi 27 Aug - 17:36

Also ich hab jetzt zum Glück schon 5 Plätze für Hunde, davon 2 endgültige Zuhause!!! Und auch noch einen Endplatz für 2 Katzen!! Wenn Transporte innerhalb Deutschland organisiert werden könnten würde ich die Tiere (natürlich erst nach einer kleinen Verschnaufpause!) auch weiter weg schicken.

emmie84

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 34
Ort : münchen
Anmeldedatum : 26.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Sniggel am Mi 27 Aug - 17:40

Huhu emmie84!

Wann kämen denn die Schnuffel bei dir an?
Wäre es nicht am Besten sie direkt weiter zu schicken.
Nicht, dass sie sich erst an dich gewöhnen und dann schon wieder weg müssen.
Da finde ich die Sache mit dem Mehrstress eher nicht so schlimm,
wie das herausreißen aus liebgewonnenen Verhältnissen.

Wie gesagt... ich würde 1 Katze oder 1 Hunde nehmen.
Alter, Aussehen egal...gerne auch trächtig oder mit Jungtieren.
Nur schwer krank (in Form von offenen Wunden, schweren Brüchen etc.) sollte das Tier nicht sein.

Du kannst mich dafür dann ab Ende September fest einplanen.
Wir können gerne auch nochmal telefonieren wenn du magst.
Eine MFG finden wir sicher.

Sniggel
avatar
Sniggel

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 59
Ort : Nähe Bremen
Arbeit/Hobbys : Sündenbock spielen ;o)
Anmeldedatum : 26.08.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.tierischer-norden.de

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Schnecke78 am Di 16 Sep - 11:34

Hallo , ich komme von Mecklenburg Vorpommern und würde ne Boxer bis Boxer-mix oder ein schäferhund oder auch mix ein neues Zuhasue geben. Sollte noch jung sein und pferde und katzen mögen . Wer uns Helfen kann meldet sich bitte bei mir...


LG Kerstin

Schnecke78

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 40
Ort : Wolgast
Arbeit/Hobbys : Hausfrau/ Reiterhof mit Reitunterricht
Laune : Immer gut gelaunt
Anmeldedatum : 16.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.gutsparkhof-schubert.de.ms

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von @bienchen am Mi 17 Sep - 9:43

ich würde sehr gerne noch eine katze aufnehmen,aber ich weiss nicht,ob meine beiden katzen das mögen.
den ich hatte es ja schon schwer gehabt,das sich der kater an das weibchen gewöhnt.
du kannst dich gerne mal bei mir melden und wir können darüber reden
schicke dir per pn mal meine telefonnummer
lg moni
avatar
@bienchen
Moderrator
Moderrator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1306
Alter : 41
Ort : Kaufbeuren
Arbeit/Hobbys : mein kind,meine tiere,lesen.pc
Laune : mal gut,mal schlecht
Anmeldedatum : 13.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Tierschu am Mi 24 Sep - 19:52

Ich würde gerne eine Katze oder einen hund aufnehmen


mfg TIERSCHUTVEREIN ROTTAL
avatar
Tierschu
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiere in Not brauchen dringend Hilfe!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten